Dezember 2019

Anmerkungen zum Dezember 2019
Diese Seite überspringen
und gleich auf Seite 2 zu den Bildergalerien. Die aktuellsten Informationen sind immer am Anfang dieser Zeilen. Die neuen Bilder sind ab der 2. Seite zu sehen.
Um über die Suchfunktion Motive zu finden welche nicht als eigene Bildergalerien angelegt sind, führe ich diese in den jeweiligen Monatsgalerien auf. Zum einen dient dies dazu dass ein Besucher Informationen bekommt was ihn erwartet, zum anderen werden diese Motive von der Suchfunktion erkannt.
In dieser Monatsgalerie sind folgende Motive zu finden: Rotkehlchen, Eichelhäher, Haubenmeise, Schwanzmeise, Blaumeise, Kohlmeise, Buntspecht, Wintergoldhähnchen, Graureiher, Nilgans, Eichhörnchen

28.12.2019
Eigentlich wollte ich Bussarde fotografieren, doch diese wollten nicht so wie ich. Daher nur einige Kleinvögel an der Fütterung fotografiert, als Zeitvertreib wenn die Bussarde nicht kommen. Ein Blumentopf als Behälter für das Fettfutter ist der Anziehungspunkt für verschiedene Vogelarten. Zum einen ist immer genügend Futter da, zum anderen ist das Fettfutter vor Witterungsbedingungen geschützt.

26.12.2019
Um ein wenig die Beine zu vertreten machte ich einen kleinen Rundgang. Natürlich mit Kamera. Aus dem kleinen Rundgang wurde dann doch ein erfolgreicher Vormittag. Ein Graureiher versuchte einigemal einen Fisch zu erbeuten indem er sich aus dem Flug heraus in das Wasser stürzte. Doch ohne Erfolg. Das Problem war, dass ein dichter Nebel herrschte und dadurch die Bilder von den Graureihern nur durch die Bearbeitung in Lightroom einigermaßen zufriedenstellend dargestellt werden. Der Dunstfilter zeigte hier seine Stärke.

22.12.2019
An meinen Fütterungen lohnt sich immer für einen Besuch. Auch wenn das Wetter nicht so ideal ist macht es Spaß dem Treiben der Vögel zuzusehen.

11.12.2019
An der „Waldfütterung“ waren heute die Eichelhäher rege unterwegs. Auch viele Kleinvögel kommen ständig. Durch die vielen aufgehängten Futterstellen sind sie aber schwierig zu fotografieren. Da muss ich etwas gezielter vorgehen. Eichhörnchen sind ständig da und holen sich Futter, welches überall vergraben wird. Weitere Bilder vom Eichelhäher in der Bildergalerie Eichelhäher.

06.12.2019
An einer Fütterung im Wald, die von einem guten Freund bestückt wird, saß ich auf Mäusebussarde an, doch es kamen nur Eichelhäher. An den Futterstellen für Kleinvögel ist sehr viel los, aber schwierig zu fotografieren, da sehr viele einzelne Futterstellen angelegt sind. Mal sehen wie es sich entwickelt.
Einige Tage stellte ich die Wildkamera auf und und konnte neben den Bussarden auch Steinmarder und Waschbär im Video festhalten.

01.12.2019
Beim Ansitz auf die Bussarde ließen sich nur Kleinvögel an der Fütterung mit dem Weichfutter sehen.

error: Rechte Maustaste gesperrt