Lightroom-Seminar

Lightroom Kurs/Seminarbeschreibung für LR 5, 6, und CC Classic

Es hat sich gezeigt, dass ein Einzelunterricht beim Teilnehmer sehr zielführend ist und ich mich so auf eine Person konzentrieren kann. Dadurch kann auf dem Stand der vorhandenen Kenntnisse  der Einstieg begonnen werden. In den vergangenen Monaten habe ich Einzelpersonen meine Lightroom-Philosophie näher gebracht. Dazu können Sie jederzeit mit mir einen Termin ausmachen (auch an den Wochenenden).

Ort: Beim Teilnehmer zu Hause
Kursdauer: 6-8 Stunden
Kosten: Setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung (Kontaktformular)

In der Kursgebühr sind folgende zusätzlichen Leistungen enthalten: Alle Punkte, welche theoretisch und praktisch gelernt werden sind als PDF-Dateien und DVD Schulungsvideos vorhanden und werden dem Teilnehmer ausgehändigt. Die Videos wurden von mir erstellt und sind zusammen ca. 2,5 Stunden lang.

Voraussetzungen für die Teilnehmer:
Eigene Bilder wurden schon mit einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet. Bedienen der Maus und Verwenden verschiedener Werkzeuge in einem Bildbearbeitungsprogramm sind bekannt. Eigenes Laptop mit Photoshop LR 5 oder höher  als Vollversion oder für den Zeitraum der Schulung als Testversion (4Wochen).
Hinweis: LR 5 läuft erst ab Windows 7 und einer 64 Bit-Umgebung einwandfrei (nach eigener Erfahrung).
In diesem Seminar werden die Programm-Module Bibliothek und Entwickeln ausführlich behandelt. Es sollen in erster Linie die Bildbearbeitungsmöglichkeiten im Entwickeln-Modul mit Lightroom gezeigt werden. Die fertig bearbeiteten Bilder werden gespeichert und bei Bedarf mit Photoshop noch optimiert. Über die Beamerpräsentation (bei mehreren Teilnehmern) können die Kursteilnehmer die gezeigte Vorgehensweise auf dem eigenen Laptop leicht nachvollziehen. Es wird anhand von einigen Bildvorlagen meinerseits die gemeinsame Bearbeitung dieser Bilder durchgeführt um die Werkzeuge von Lightroom im Entwickeln Modul kennenzulernen.
Jeder Teilnehmer bringt 2-3 Bilder mit, die im RAW Modus aufgenommen wurden um diese individuell zu bearbeiten. Es sollten Bilder sein, die in der Belichtung oder in der Farbe nicht optimal fotografiert wurden, um die Möglichkeiten von Lightroom zu zeigen.
Ein zweiter Schwerpunkt ist die Archivierung der Bilder im Bibliotheks-Modul. Einträge in die IPTC-Datenfelder und die Verwaltung sowie Organisation dieser Daten, um sie für spätere Bildbeschriftungen wieder zur Verfügung zu haben, sind hier das Thema. Andere Module in Lightroom werden nur gestreift (Karte, Buch, Diashow, Drucken, Web).
Hier finden Sie einige Beispiele von Bildbearbeitungen mit Lightroom
Dieses Seminar richtet sich speziell an Naturfotografen, die schon mit LR arbeiten oder sich das Programm kaufen möchten und sich nicht sicher sind.

error: Rechte Maustaste gesperrt