November 2021

Anmerkungen zum November 2021
Diese Seite überspringen
und gleich auf Seite 2 zu den Bildergalerien. Die aktuellsten Informationen sind immer auf Seite 1 zu lesen, die neuen Bilder ab der Seite 2 zu sehen.

21.11.2021
In den letzten Tagen wiederholen sich die Motive, da nicht viel an den Fütterungen los ist. Da suche ich bekannte Gebiete auf. Etwas geht dann immer.

08.11.2021
Ein Besuch im Hohenheimer Exotenpark ist auch immer interessant.
Schon wieder Rosensteinpark? Es macht Spaß Sonntagsmorgen in den Park zu gehen und darauf zu hoffen schöne Beobachtungen zu haben und vielleicht auch einige Bilder mt nach Hause zu nehmen. Es ist jedesmal anders. Momentan sind Eichhörnchen eine sichere Angelegenheit. Papageien holen sich Nüsse von den Baum-Haseln und der Pumpsee ist wieder dreiviertel voll. Graugänse und Nilgänse streiten um die besten Plätze im Wasser. Leider sind nun auch einige Nilgänse mit den großen Ringen markiert. Bei den Graugänsen gibt es kaum eine unberingte. Wer weiss wieso die beringt werden? Für die Fotografen ist es sehr lästig. Einige Mandarinenten waren auf dem See, sind aber sehr vorsichtig und halten Distanz.

03.11.2021
Ein Besuch im Rosensteinpark in Stuttgart ist in den letzten Tagen immer wieder eine Option. Zu den Eichhörnchen an den Baum-Hasel Bäumen gesellten sich zwei Gelbkopfamazonen und knackten die Nüsse ohne Probleme. Der Pumpsee war trocken gelegt worden weil das Wasser gekippt war. Momentan läuft er wieder voll. Es wird wieder einige Zeit brauchen bis der See mit Leben erfüllt wird. Fische und die ganzen Kleinlebewesen fehlen für lange Zeit. Es wird interessant sein zu beobachten wie sich im nächsten Frühjahr das ganze auf die Vogelwelt am See auswirkt.
Es herrscht sehr spärlicher Betrieb an der Fütterung. Nur sporadisch kommen die Vögel und holen sich Futter.
Die Steinkäuze sind im Revier, doch es ist schwierig da es sehr schnell dunkel wird. Mit 12800 ISO und 1/5 s gelingen ab und zu scharfe Bilder.

error: Rechte Maustaste gesperrt