Stichworte in Lightroom eintragen

Für meine Bildarchivierung ist es mir sehr wichtig meine Bilder auch später unter tausenden archivierten Bildern, schnell und effektiv wiederzufinden. Da ich meine Dateinamen nur mit einer laufenden Nummer versehe, ist daraus kein Hinweis auf den Inhalt der Bilddatei möglich. Doch wenn Stichworte in Lightroom eingetragen werden ist diese Datei leicht zu finden. Werden IPTC Daten in eine Datei geschrieben, bleiben diese auch nach dem konvertieren in andere Bildformate in der Datei erhalten. Hier noch einmal ein Hinweis für Lightroom. Zu den RAW-Dateien gehören immer die XMP-Dateien in denen alle Daten gespeichert werden.
Lightroom bietet neben einer sehr guten Bildbearbeitung auch eine sehr gute Archivierung an. Mit Hilfe von Stichworten und andere Informationen in der Bilddatei werden Bilder extrem schnell gefunden. Zudem sind die Suchkriterien sehr vielfältig. Das sortieren der Bilder nach Kamera, Objektiv, ISO-Einstellungen, Jahr, Monat oder Tag und viele andere Möglichkeiten ist problemlos möglich.
Wie ich sehr schnell Stichworte in Bilder eintrage und diese als Textdateien fĂĽr sich wiederholende Motive speichere zeige ich in diesem kleinen Video in meinem YouTube-Kanal.

Lightroom stellt eine Verschlagwortung in einer Hierarchiestruktur zur Verfügung. Das ist mir persönlich aber zu aufwendig. Daher habe ich meinen eigenen Workflow entwickelt.

Weitere Lightroom-Themen