Januar 2018

Anmerkungen zum Januar 2018
Diese Seite überspringen
und gleich auf Seite 2 zu den Bildergalerien

22.1.2018
Bei den Wetterbedingungen die zur Zeit herrschen sind keine großen Aktionen geplant. Daher sind im Garten die Vögel, welche regelmäßig zur Fütterung kommen das Hauptthema.

15.01.2018
In den Stuttgarter Parks kann man immer wieder Enten und Gänse beim Baden sehen. Durch die geringe Fluchtdistanz gibt es gute Möglichkeiten zum fotografieren. An vielen Seen sind Nilgänse heimisch geworden. Gegen Artgenossen wird aggressiv vorgegangen.
14.01.2018
Flugstudien an der mit Fettfutter gefüllten Kokosnuss. Diese Mischung wird gerne angenommen.
06.01.2018
Ein Rotkehlchen in meinem Garten fliegt regelmäßig aber in unreglmäßigen Abständen eine Kokosnuss an um da Fettfutter zu holen. Lichtschranke, Hintergrundbild und Kurzzeitblitztechnik halten diese Aktionen fest. Schon vor zwei jahren konnte ich fast identische Bilder machen. Zum Thema Hintergrundbild habe ich einen kleinen Beitrag geschrieben.
02.01.2018
Der Grünspecht besuchte mich in meinem Garten und an den  Fütterungen kommen die üblichen Vögel. Der Mittelspecht hat nun auch die Fütterung gefunden.
30.12.2017
Noch im alten Jahr konnte ich in meinem Garten wieder einmal meine Kurzzeitblitztechnik einsetzen. Ich beobachtete dass einige Vögel, darunter die Haubenmeise,  immer wieder an meine Kokosnuss, die mit Fettfutter gefüllt ist, anflogen. Trotzdem war der Ausschuß enorm, da ich von Hand mit dem Funkauslöser die Kamera auslöste.