Inhaltsbasiertes füllen mit Photoshop CC

Inhaltsbasiertes füllen mit Photoshop

Immer wieder passiert es, vor allem bei Flugaufnahmen bei denen alles sehr schnell gehen muss, dass das Motiv an den Rand des Bildes gequetscht wird. Ein vernünftiger Ausschnitt ist dadurch nicht immer möglich. Hier hilft eine Funktion in Photoshop CC um etwas mehr Platz zu schaffen und dadurch das Bild richtig zu platzieren. Die Funktion heisst Inhaltsbasiertes Füllen. Vor allem Motive mit homogenen Hintergründen sind hier schnell gerettet. In einem Video auf meinem YouTube-Kanal zeige ich die Vorgehensweise wie ich Bilder bei denen sich Motive am Rand eines Bildes befinden so ins Bild setze, dass eine sinnvolle Platzierung des Motivs möglich ist. In der Bildergalerie zeige ich einige Beispiele zu diesem Thema.

zum Video